dolle sache :-)

dolle sache :-)

Montag, 31. Dezember 2012

die letzte nachricht des jahres ist keine gute



informationen rund um die preisanpassung



liebe eisfreunde,

seit jahr und tag habe ich das preisniveau konstant gehalten, habe jeden preisanstieg der rohstoffe und nebenkosten aufgefangen. selbst meinen steuerberater habe ich ignoriert, der das schon zur letzten saison dringend empfohlen hatte. letztlich kam dann tatsächlich 2012 nochmal eine wucht an preiserhöhungen auf mich zu, die ich echt unterschätzt habe. die zum ende des jahres angekündigte strompreiserhöhung, welche bei dem aktuellen stromverbrauch der eisdiele allein 55,00 euro monatlich mehr ausmacht, hat nun das berühmte fass zum überlaufen gebracht.  so habe ich mich nun schweren herzens dazu entschlossen, ab 01.01. 2013 einige preise anzupassen. und so wird das aussehen:

eine kugel eis von 0,60 ct auf 0,65

das kleine softeis von 0,60 auf 0,65

das mittlere softeis von 1,10 auf 1,20

das große softeis von 1,60 auf 1,80

und zum schluß wird es die 10ct nachlass auf jeden zweiten becher tiefgefrorenes softeis nicht mehr geben.

damit liege ich immer noch um einiges davon entfernt was die experten in sachen wareneisatz/erlös für die gastronomie empfehlen, aber da lag ich schon immer daneben.



ich hoffe ihr haltet mir trotz der nötigen preiserhöhungen weiterhin die treue.

so wünsche ich uns allen ein gutes jahr 2013



euer sven

Freitag, 28. Dezember 2012

freitagspost 20



kulinarische weltreise oder international kochen mit dem eismann.

so ein eismann sollte in ansätzen auch ein bisschen kochen können. früher durften nur konditormeister eis kochen. heutzutage gilt es diese voraussetzung nicht mehr. im prinzip ist es gar nicht so schwer, wenn man ein wenig ein gefühl dafür hat wie sich dinge zusammen fügen und wenn man nach dem recht einfachen prinzip verfährt: „tu was gutes rein – dann kommt auch was gutes dabei heraus“. der chemiebaukasten hilft in den seltensten fällen beim lecker kochen.
ich koche für mein leben gern und schau mich auch immer um, auf der suche nach neuen ideen. normalerweise verwende ich keine rezepte sondern fang einfach an. da ich aber heute mit euch international kochen will, verwende natürlich ein rezept. vielleicht bekommt ja der ein oder andere totalen appetit und will es nachkochen. die kulinarische weltreise beginnt im hohen norden, schuld daran ist malthi, die kürzlich julekål ( vreden kål, vreden hvidkål, slyngkål, krøstekål ) gegessen hat und davon schwärmte. dank meiner perfekten dänisch kenntnisse (ich hab mich für 2020 zu einem dänischkurs an der volkshochschule angemeldet) kann ich ein rezept in dänischer sprache verwenden. keine sorge ich führe euch durch das rezept.
es geht also um julekål
hier das rezept: in klammern liefere ich dann immer die übersetzung.

julekål ( vreden kål, vreden hvidkål, slyngkål, krøstekål )
(jule kocht total leckeren weihnachtsweißkohl)

retten er: diverse hovedretter
(aus der rubrik: rettet die dänischen rezepte)

højtid: jul
(rezepterfinderin – jule (haben die ein „e“ vergessen, tztztz))

oprindelsesland: danmark - dansk – danske
(jule wohnt in dänemark, tanzt gern und spricht dänisch)

kilde: ikke anført
(das ist slang aus der region um kolding und heißt soviel wie: lieblingswort: „ick wees“)

antal: 4pers.
(jule wohnt in einer 4er wohngemeinschaft)
(ick wees jetze ooch nich warum die so viele persönliche angaben zu jule machen)


Del hvidkålen i 4 - 8 stykker. Fjern de yderste grove blade og stokken. Kom kålen i vand, tilsæt salt og kog den godt mør, det tager ca. 1 time.
(ah jetze wird es spannend) (lade dir 4 – 8 freunde ein – nee quatsch – zerlege einen weißkohl in 4 – 8 stücke dabei schön auf die finger aufpassen – besonders wenn der strunk ausgeschnitten wird. nimm anschließend falls benötigt einen verbandskasten, falls nicht, einen ansprechend großen topf den lustig mit wasser füllen, salz (3teelöffel pro liter wasser) und weißkohlstücke mit rein und für eine stunde kochen lassen)

Tag Kålen op i en sigte og lad den dryppe godt af. Vrid kålen fri for vand i rene viskestykker.
(den gekochten kohl im sieb abtropfen lassen, anschließend im geschirrtuch richtig auspressen, so dass soviel wie möglich flüssigkeit weggeht. obacht geben auf eventuell herumliegende fischstücke – die haben in diesem rezept nix zu suchen)

Hak kålmassen en gang igennem kødmaskinen.
(geh dir einen fleischwolf kaufen – anschließend den kohl da durchleiern. im äußersten notfall (ebbe im geldbeutel) den kohl mit einem messer ganz fein schneiden.)


Smelt smørret i en tykbundet gryde og tilsæt kål. Rør så meget fløde i, at kålen har en passende tykkelse. Den skal være som en ret tyk stuvning. Varm kålen igennem ved svag varme. Hvis varmen er for stærk, brænder kålen på. Smag til med salt og friskkværnet hvid peber.
150gramm gesalzene butter und 300ml sahne in einen großen topf geben, den fein geschnittenen weißkohl dazu und sanft durchwärmen. verfechter der röstaromen sollten den kohl VOR dem kochen im salzwasser, scharf anbraten, hier im letzten schritt geht es nur ums durchwärmen und verbinden der zutaten. mit salz und weißen pfeffer abschmecken und schon ist das fertsch)

Byd kåle til sylte, flæsk eller medister sammen med sennep og syltede rødbeder.
(der kohl passt prima zu bratwurst, rote beete mit senf und roggenbrot)
(extratip - einzelne verrückte dänen, streuen zucker und zimt über den weißkohl)
ich würde mich freuen wenn ihr das rezept ausprobiert.

soweit die letzte 2012er freitagstaubenpost. allen einen prima wechsel zwischen jahren und einen tollen start für 2013.

Dienstag, 25. Dezember 2012

oh du fröhliche...

wir wünschen allen ein schönes weihnachtsfest, bei frühlingshaften temperaturen. habt es schön mit euren liebsten menschen um euch herum.
eure brakers

Freitag, 21. Dezember 2012

freitagspost 19



tach bruce,
naja ick wees nich so richtig wie ich anfangen soll…
ich hab letzte woche meine to do liste für das kommende jahr fertsch gemacht. jetzt hab ich so gedacht, dass du ja warscheinlich auch so’n bissl beschäftigt bist und dir schon überlegst wie du dein nächstes jahr so gestalten willst. jedenfalls bist du da ja sowieso am 07.07.2013 in leipzig. vom konzertort bis zu mir in die eisdiele ist es jetze ooch nich sooo weit. ich hab mir also überlegt ich arbeite gleich mal an meiner liste den ersten punkt ab und kläre das fix mit dir wie wir das am besten machen können, wenn du für paar lieder bei mir vorbeikommst. den tom was der waits ist und den shane mac gowan schreib ich auch gleich noch, gehe aber schwer davon aus dass die beiden auch kommen. den shane frag ich auch ob er die sinead für „haunted“ mitbringt. mehr dürfen dann aber nicht kommen, sonst wird es zu eng hier. jedenfalls wäre es toll wenn du „wrecking ball“, „racing on the street“ outlaw pete“, „dancing in the dark“ und „no surrender“ spielen würdest. ich bräuchte da aber noch die akkorde, denn ich will ja mitspielen. gitarre habsch da, da musste dir keene sorgen machen. wenn du in der nähe bist, kannste gern schon mal rumkommen, da trinken wir einen kaffee und bereden das alles noch mal. als gemeinsames lied schwebt mir „icecream man“ vom ollen waits vor… das würde prima zur lokalität passen.
der harry (den kenne ich von so nem browser game) hat gesagt er fände es cooler wenn du ganz alleine spielst… aber da kann ich jetze keene rücksicht nehmen. vielleicht kommt er ja trotzdem vorbei.
mein englisch ist leider so schlecht, dass ich den brief lieber in deutsch schreibe. ich bin aber sehr optimistisch dass du einen übersetzer bei der hand hast.
so, dann ist das schon mal geklärt. gib mir bitte kurz bescheid, wann genau du vorbei kommst und ob du vorher noch mal zeit hast. da könnten wir auch die lieder kurz proben.
jetzt mach dir ein schönes wochenende und hab schöne weihnachten oder was auch immer ihr da bei euch feiert. ich staube derweil mal meine gitarre ab und zieh schon mal neue saiten auf.
bis bald bruce und liebe grüße vom eismann, der kleenen und vom captain
ach mensch meine adresse, du weißt ja sonst gar nicht wohin mit dir.
eisdiele brakers go
bornaische str.42
04277 leipzig

soweit mein brief an den boss. die briefe an tom waits und shane mac gowan waren identisch, nur dass ich da natürlich die namen und songs getauscht hab. ist ja logisch.
wenn ihr auch dabei sein wollt, wenn der bruce in meiner kleenen diele spielt, sagt denen doch bescheid – die offizielle mailadresse für anfragen an bruce springsteen ist: info@shorefire.com da hab ich meinen brief jedenfalls hingeschickt.
dann habt ein schönes wochenende…und weihnachten und so was alles

Donnerstag, 20. Dezember 2012

freitagseis und feiertagsöffnungszeiten

morgen als freitagseis gibt es eine ganz neue sorte softeis.
wenn der stabmixer durchhält wird es erdnuss-schoko softeis geben.
ich bin sehr gespannt und zähle auf euch.

die öffnungszeiten während der feiertage sind wie folgt:
24.12.  - 26.12. geschlossen
27.12. - 30.12. 12-18 uhr
31.12. - geschlossen
01.01. - 14 - 18 uhr

Freitag, 14. Dezember 2012

freitagspost 18



to do liste
dann geht es auf einmal so fix und das jahr ist schon wieder rum wie nix.
der clevere eismann beugt vor und schreibt seine to do liste für das kommende jahr jetzt schon so braucht er am 31.12. nicht hektisch anfangen…

to do liste 2013 für den eismann

(pendenzenliste, aufgabenliste, liste offener punkte (auch LOP) wird beim aufgabenmanagement oder bei der aufgabenplanung einzelner personen, in gruppen und projekten verwendet. in einer to-do-liste wird festgehalten, welche aufgaben anstehen, wer dafür verantwortlich ist und bis wann sie erledigt sein müssen. diese listen können auch teil einer selbstorganisation sein. der liste ist nicht zu entnehmen, zu welchem zeitpunkt der status einer aktion geändert wurde, sondern nur der aktuelle zustand. (wikipedia)

·        kaffeebecherhalter für kinderwagen erfinden
·        2, in worten, zwei, zigaretten weniger rauchen als 2012
·        unbedingt noch mal probieren ob mir bier wirklich nicht schmeckt
·        die weihnachstgeschenke gleich im januar kaufen und nicht zu gut zu verstecken, dass sie auch im dezember wieder gefunden werden
·        2x mehr sport treiben als 2012 – also mindestens 2x
·        peter jackson überreden den „herrn der ringe“ noch mal neu zu verfilmen, noch besser noch viel länger muss er werden…
·        johnny depp überreden „fluch der karibik 5-10“ zu drehen
·        shane mac gowan, tom waits und bruce springsteen überreden ein gemeinsames konzert in der eisdiele zu geben und ich darf dabei gitarre spielen
·        vor der bundestagswahl wirklich mal die parteiprogramme lesen und nach der wahl die parteien in hunderten kettenbriefen ihre versprechen erinnern
·        kaffeebecherhalter für badewannen, sofas und betten erfinden
·        nicht aufgeben
·        mindestens eine woche urlaub machen (urlaub fetzt)
·        irgendwas war noch…
·        was war das noch gleich…
·        ah ick habs 
·        tolles eis machen
nu aber ab ins wochenende, die dritte kerze für sonntag bereit legen, heute eine unbehandelte apfelsine mit nelken spicken und diese in rotwein legen ein bisschen zucker dazu und am sonntag mit einer prise zimt heiß machen das ganze. am besten noch annaberger stollen besorgen…dann ist der dritte advent perfekt vorbereitet… falls noch eine gute wildbratwurst vorhanden ist – ist nix dagegen einzuwenden… aber bedenkt, ohne die schwarzen crottendorfer räucherkerzen geht gar nichts…
habt ein schönes

Dienstag, 11. Dezember 2012

freitagseis

diesen freitag gibts bestes apfelzimt/vanille softeis frisch aus der maschine.
schaut mal rein und lasst die seele ein bisschen baumeln... die vorweihnachtszeit ist anstrengend genug.
es gibt leckere hot dogs, heiße waffeln, glühwein und wenn ihr noch ein kleines geschenk braucht: gutscheine und das buch "unsre kleine diele" sind auch da.

Freitag, 7. Dezember 2012

freitagspost 17

nachwort...

nun, ich hatte mir das alles etwas leichter vorgestellt.
ich hatte die bindekosten wesentlich romantischer vor meinem geistigen auge gesehen und auch nicht mit verzweifelten korrekturleserinnen gerechnet.
die aussagen der beiden reichten von:
„das kannste so nicht machen“ über  „die inflationär eingesetzten drei punkte machen mich wahnsinnig“ bis hin zu: „das ist nicht witzig“ oder „wie kommt man denn auf so einen quatsch?“
daher gilt mein dank anja und vera für die viele unbezahlte und unbezahlbare mühe mit meinen leichtfertig dahingeschriebenen zeilen und meinen vorgaben, was alles nicht geändert werden darf. vielen dank euch beiden, dass ihr das auf euch genommen habt. ich weiß sehr wohl, dass ein professionelles büchlein anders aussehen sollte.
meine intention

(bedeutungen:
[1] absicht, etwas zu tun
[2] vorsatz oder plan etwas zu machen
[3] rechtlich: die willenserklärung - wikipedia wird oft mit intension: bedeutungen:
[1] innerliche anspannung, eifer
[2] philosophie: begriffsinhalt – verwechselt)

ist es eher gewesen, ein bisschen freude zu verbreiten und hoffentlich einen nicht unbeträchtlichen betrag für das kinderheim bärenherz (http://www.baerenherz-leipzig.de/) zusammen zu tragen. ich hoffe, beides wird mir gelingen!

nun ist es fertsch und ich kann nur sagen, holt euch das buch zur eisdiele nach hause, ich weiß nicht ob ich jemals wieder so einen aufwand betreibe.
ein besonderer dank gilt meiner liebsten, die sich so liebevoll um den backshop kümmert und mir zur seite steht, egal wie gut oder schlecht die zeiten sind.
gut sind sie beileibe zu selten.
habt ein schönes wochenende

der sven