dolle sache :-)

dolle sache :-)

Samstag, 18. April 2015

freitagspost 123



unsere kleene diele 8/15                     18.04.2015
heute: frühling

was soll ich sagen… das frühjahr ist bislang etwas eisdielen unfreundlich… drei vier schöne tage bisher und dabei ist der mai nicht mehr fern. die berufsgenossenschaft und die gema interessiert es nicht wirklich, dass das dieses jahr irgendwie länger dauert mit dem frühling. sie schicken munter lustige briefe mit tollen sachen die sie von mir wollen. der stapel mit „wichtig“ wird in meinem minibüro immer größer, dagegen ist das fach mit „erledigt“ gut aufgeräumt.
aber es gibt hoffnung. denn wir bürger dürfen uns nun alles wünschen was wir wollen. ja, das ist kein quatsch. unsere bundesregierung hat eine wunschseite im internet eingerichtet:

ich kann jetzt also direkt bei angie oder siggi meine wünsche äußern. die beiden sitzen tag und nacht am rechner und jeder eingehende wunsch wird praktisch direkt erfüllt. eine großartige sache.

meine 387 wünsche hab ich schon durchgegeben. es kann also nicht mehr lange dauern bis diese alle erfüllt sind. wundert euch demnach nicht wenn morgen auf einmal frühling wird und der sommer dieses jahr bis zum dezember geht. und falls ihr dem herbst und winter vermisst, den wird es nicht mehr geben, denn im januar fängt dann gleich wieder der frühling an.

eine tolle sache die die bundesregierung da ausgedacht hat. ihr solltet euch mit euren wünschen beeilen, denn im oktober beginnt die zwei jahre dauernde auswertung.
hach, dass wird ein tolles land…  ick freu mir!
und morgen ist frühling!
ach, und heute gewinne ich im lotto…

habt ein feines wochenende



klick >>> hier   donots – let it go (youtube)

Freitag, 3. April 2015

freitagspost 122



unsere kleene diele 7/15                                                                        03.04.2015
heute: ostern

völlig überraschend ist auch dieses jahr wieder ostern.
und wie jedes jahr fragt sich der,  der christenlehre ferngebliebene, mensch:
warum verstecke ich eigentlich bunte hartgekochte bioeier und süßkram, hinter irgendwelchen büschen, oder bei schlechtem wetter hinterm sofa, wo man gleich mal wieder staubsaugen kann?
oder: was feiere ich denn hier, bzw. kommt der hase hinterm busch vor oder kommt der in die pfanne?

fragen über fragen…

der jesus, was der gottessohn ist(weihnachten und so), ist, nachdem er donnerstags (grüner donnerstag) das letzte abendmahl hatte, am karfreitag gekreuzigt worden und gestorben. am sonntag (ostersonntag) ist jesus wieder auferstanden. das ist die kurzkurz fassung. bibelfeste menschen, können da sicher noch viel mehr erzählen.

das der osterhase die eier und süßkram hinter büschen versteckt, gehört hingegen in den bereich der fabel und wird 1682erstmals schriftlich in der abhandlung „De ovis paschalibus – von Oster-Eyern“ erwähnt mit folgendem satz: „eine Fabel, die man Simpeln und Kindern aufbindet“.
phsychologen behaupten: diese illusion regt die fantasie an und untestütze die kognitive entwicklung.

fein, da haben wir das doch alles geklärt…

also fast zumindest…

das es immer ostern schlechtes wetter gibt, ist ein gerücht, auch wenn es dieses jahr besonders mies ist.

auch stimmt es nicht, dass alle eisdielen zu ostern geschlossen haben…

habt ein feines ostern und wochenende

klick >>>hier
all show – slut (youtube)